Das Team der Umbauplanungen steht fest

Nach einem Auswahlverfahren steht nun das Architektenbüro fest, das die Umbauplanungen im Gesundheitszentrum vornehmen wird. Dieses ist das Architektenbüro HSP – Hoppe Sommer Planungs GmbH. Ebenfalls steht das Team der Fachingenieure fest, die Hand in Hand mit dem Architekturbüro zusammenarbeiten. Das Team der Fachingenieure besteht aus IGW-Ingenieuren, TAG Engineering und dem Büro Breinlinger. Ende des Jahres soll anhand der geplanten Angebote, für das Gebäude ein Gesamtkonzept feststehen, sodass eine Raumzoneneinteilung vorliegt. Die Umbauarbeiten sind für das Frühjahr 2022 geplant.

weitere Beiträge